Des Schamanen Wahnsinn

Freitag, Dezember 07, 2007

Neue Hörspiele von Hui-Buh

Und wieder wird eine Legende neu aufgelegt. Wahrscheinlich hängt es mit dem Film zusammen, den ich selbst ziemlich schwach, wenn auch noch ahnsehnlich fand. Hui Buh wird wieder durch Schloss Burgeck spuken. Das einzig behördlich zugelassene Gespenst soll auch wieder auf der Leinwand erscheinen.
Wer das Gespenst und auch die anderen Rollen sprechen wird, ist noch unbekannt. Es sind riesige Fußstapfen die Hans Clarin als ewig lamentierendes Schlossgespenst und Hans Paetsch als Erzähler da hinterlassen haben.
Unter http://files.natuerlichvoneuropa.de/aktion/huibuh2008/ wird man als erstes erfahren, wer es wagen wird. Soundtechnisch wird STIL in der Verantwotung stehen. Das ist schon mal ein guter Schritt. Aber das Jammern unter den alten Fans wird am Ende dennoch riesig sein.
So, jetzt schaue ich noch kurz bei ebay rein und lese dann Maddrax Band 191 weiter. Morgen geht es dann zum Treffen mit den Poltermüllern nach Soest. :-)

2 Comments:

  • mensch elvis!!!
    das is doch echt langweilig hier!!!
    deine leser wollen ganz andere sachen lesen!!!

    wie zb:
    --->was haste am WE gemacht!!
    --->mit wem haste rum gemacht:-D
    --->wie lange haste durch gehalten:-D

    wir wollen einfach nur hinter dem Elvis blicken können und den "wahren" elvis sehen mit allen schmutzigen einzelheiten!!!

    hoffe wir verstehen uns!!;-)

    hoffe wir machen in der nächsten zeit ma wieder was!!!

    mfg;
    DER JOCKEL

    By Anonymous Jockel, at 4:48 nachm.  

  • Ich werde mir Mühe geben! Aber ich bin langsam zu alt für die Exzesse, ich halte das körperlich nicht mehr so aus! :-D
    Sonst ende ich noch wie der Kotzi! :-D

    By Blogger Jim, at 3:57 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home