Des Schamanen Wahnsinn

Samstag, Januar 19, 2008

FBC Marl siegt im Lokalderby

Das war doch mal wieder ein herrlicher Abend. Zumindest am Beginn. Und da fangen wir auch an. Um 19.30 Uhr war das Treffen für den FBC an unserer Halle angesetzt. Und ich war schon um 19.22 Uhr da. Schock, wie konnte das nur passieren? :-D
Ich war einfach heiß darauf zu spielen. Immerhin hatten wir alle super Trainingsleistungen und dazu noch eine Rechnung mit dem VFL offen. Auswärts ein knappes 3:5 kassiert, jetzt ging es ans Heimspiel. Die Aufstellung war wie folgt: Peter und Klemens und Wolfang und Uwe die beiden Herrendoppel, Konny das Dameneinzel, Damendoppel fiel leider aus. Björn das erste, ich das zweite und Flo das dritte Herreneinzel, Mixed Konny und Uwe.
Am Ende sprang nach starken Doppeln und Herreneinzeln das 5 zu 3 für uns heraus. Wobei das Spielen äußerst anstrengend wurde als dauernd geklingelt wurde. Besoffene Blagen trieben sich in unserer Vorhalle rum. Und kotzten auf den Boden. Alle so zwischen 16 und 20 schätze ich. Und fingen auf einmal an uns zu beschimpfen. Auf primitivste Art und Weise. Dazu wurden wir noch bedroht. Mehr als ätzend. Und als Peter einen der Doofmunder da draußen als "Zecke" bezeichnete wurde versucht die Scheibe einzuschlagen. Sicherheitsglas! ;-) Vollhonk!
Kurz darauf fingen sie dann an, sich kurz mal selber zu schlagen. Obervollhonks!
Na ja, angenehm war die Situation für uns nicht. Wurde sie aber. Nämlich als die Polizei mit zwei Wagen kam und sich die Leute packte. Auf einmal waren sie ganz klein, teilweise kurz vor dem Heulen. "Ich hab so Angst, wenn der Brief nach Hause kommt." "Ich hab gar nichts gemacht." "Ich arbeite im XXX, ich fliege da raus!" Schon sehr lustig. Okay, ich muss zugeben: Einige von denen haben wirklich probiert die anderen zurück zu halten und zu beruhigen. Und haben sich dann auch entschuldigt. Aber: Mitgefangen, mitgehangen!
Nur mal kurz zu dem Spruch: Wie rum ist er denn jetzt richtig? Muss es heißen das man mit den anderen rumgehangen hat und dann gefangen wird? Oder das man mit gefangen und dann mit gehängt wird? :-)
Egal, ich bin gespannt ob man von denen mal wieder was hört. Oder ob es eine Anzeige geben wird. Insgesamt einfach nur noch traurig was in diesem Land abgeht. Eine Runde Arbeitslager wäre vielleicht mal eine Alternative. Aber mich tröstet das solche Leute irgendwann immer an wen geraten der ihnen die Fresse poliert.
Nächsten Sonntag spielen wir dann mal wieder auswärts. Also: Für Samstag brauch gar keiner großartig anfragen. ;-) Maximal bis 22.30 Uhr in Nichtraucherzonen ein Bierchen. :-D

3 Comments:

  • Ja, DAS WAR EINE STARKE LEISTUNG VOM FBC MARL!
    So wollen wir weiter spielen und Plätze in der Tabelle gut machen!

    Und ein weiterer Kommentar zu dem restlichen Verlauf des abends isr wohl überflüssig...
    Nur ein Zitat: "Obervollhonks!"

    By Blogger Björn, at 3:41 vorm.  

  • *kopfschüttel*

    By Blogger Benni, at 4:46 vorm.  

  • Laaaaangweilig!!!!OHA rules!!!:-D


    wir rocken morgen bzw. heute die halle!!!

    jeha!!!

    By Anonymous DER JOCKEL, at 8:16 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home