Des Schamanen Wahnsinn

Freitag, Februar 17, 2006

Revival 3


Gestern abend war ich dann noch mit Verena im Kino. SAW 2 stand auf dem Programm. Mit viel Vorschusslorbeer ausgestattet fuhren wir also hin. Und wurden maßlos enttäuscht!
Während Teil 1 noch einen neuen Bösewicht in die Horror-Welt einführt und zu Recht zu den besseren neuen Filmen dieses Genres gehört, ist Teil 2 nicht mehr als der fehlgeschlagene Versuch seinen Vorgänger zu übertreffen.
Die Beginngszene hat, außer das sie den Film schnell starten lässt, nicht viel mehr zu bieten als Grausamkeit und Brutalität. Sind die Szenen aus dem ersten Film noch zu sehr hängen geblieben, so das den Zuschauer solche Bilder jetzt nicht mehr schocken können? Ich denke schon, das dort mehr drin war. Liegt es vielleicht daran, das vom Erfolgsteam des ersten Films nur Whanell als Co-Schreiber aktiv ist und ansonsten neue Namen verantwortlich zeigen?
Wahrscheinlich liegt es daran das Darren Lynn Bousmanns Drehbuch gar nicht für SAW 2 gedacht war, sondern für einen anderen Film mit Namen "The Desperates", der allerdings keine Produzenten fand. So wurde schnell Jigsaw eingeführt und fertig war SAW 2.
Aber nun wieder zurück zur Handlung:
Das Jigsaw so schnell gefunden wird, nimmt dem omnipräsenten Bösen aus dem ersten Teil, sehr viel von seinem Reiz. Ebenso verliert sich die Beklemmung als man die Handlung von einem Zimmer auf ein gesamtes Haus ausdehnt. Das so unübersichtlich ist, das man sich als Zuschauer nur schwer zurecht findet. Ebenso das Handeln der Charaktere...während das Gas fröhlich in den Raum strömt und mit Genuss eingeatmet wird, rennen die schauspielerisch überforderten Protagonisten hin und her. Irgendwann fällt die Hälfte um, die andere Hälfte ist aber immer noch fit genug um sich Schlägereien zu liefern oder 150kg-Tresore hin und her zu schieben.
Wenn sich dann Leute noch Hautstücke aus ihrem Nacken schneiden, dann wirkt das zwar spektakulär, ist aber so doof, das es schmerzt.
Das Vorgehen der Polizei in diesem Film ist so unrealistisch, das es bereits nach gut 15 Minuten langweilig wird. Der meistgesuchteste Mörder zur Zeit wird in einem unübersichtlichen Haus vermutet. Der Täter ist bekannt für sein Geschick und seine Rafinesse. Wieviele Leute schickt die Polizei? Ich glaube, es waren keine zehn! Wobei diese Profis es noch nicht mal die Treppe hochschaffen!
Das Detective Matthews Jigsaw zusammen schlägt, hat ihm ehrlich gesagt Sympathiepunkte eingebracht. Weiter gebracht hat es ihn auch nicht und war nur eine weitere Szene der Brutalität die fehlende Spannung auf psychischer Basis ausgleichen sollte.
Während Jigsaw im Grunde nur Müll labert und alles mit seiner Erkrankung erklärt, die ihn hier fast wie ein Opfer aussehen lässt, zieht sich der Film aufgrund der fehlenden Wendungen trotz der nur gut 90min immer länger hin.
Selbst die Hommage am Ende an den ersten Teil rettet diesen Streifen nicht. Schon gar nicht das Ende, das den dritten Teil quasi verspricht. Oder soll ich sagen: androht?
Schade um das Geld, das nächste Sequel lasse ich nicht an meinem Geldbeutel sägen!
Spart euch das Geld und lest lieber ein Buch! Ich persönlich habe spannendere Groschenromane gelesen!

7 Comments:

  • Empfehle dir dringend sie
    "The Descent" ! Wirklich eingefleischte Horror Freaks bei uns aussem Uni Kino schwören auf dem Film! Absoluter Muss! Sach bescheidt wenn du rein gehst, dann komm ich mit!

    Strupp

    By Anonymous Anonym, at 7:14 AM  

  • Können wir gerne machen, Kino ist immer gut!

    By Blogger Jim, at 7:42 AM  

  • Ich fand SAW II gut :)

    By Anonymous Tina, at 9:02 AM  

  • Ich finde zu harte Kritik. Der Film ist durchaus besser als hier von dir dargestellt. Aber gut, ist Meinungssache und die Sache worauf man so steht oder nicht. Gut gemacht ist er auf jeden Fall.

    By Anonymous Tschulia, at 12:25 AM  

  • Bei mir klar durchgefallen! Heute wird dann wohl mal "The Descent" getestet".

    By Blogger Jim, at 3:34 AM  

  • "The decent" war auch ein Reinfall... lach! Für mich eher ein "Ausfall". :-)))

    By Anonymous Tschulia, at 2:35 AM  

  • Von Fall zu Fall immer noch besser als Durchfall! :-D

    By Blogger Jim, at 4:25 AM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home