Des Schamanen Wahnsinn

Mittwoch, Juni 24, 2009

Die gute alte Zeit...

Und hier mal wieder ein kleiner Beitrag aus dem Gefühlsleben eines Mannes, der die moderne Zeit mit Skepsis betrachtet und sich immer häufiger den Satz "Früher war alles besser" murmeln hört. Wer mich kennt, weiß dass ich eine Armbanduhr zum aufziehen trage. Für die ganz jungen Leute unter euch, die braucht keine Batterie, sondern wird halt aufgezogen. Mehr möchte ich hier nicht ins Detail gehen, dass wird zu spezifisch. :-D
Und wenn man nun mal vergisst seine Uhr aufzuziehen, bleibt sie stehen. Doof nur, wenn dass in der Mittagspause passiert und man in der Stadt nirgendwo nachsehen kann. Und kommt jetzt nicht mit "Passanten fragen", das ist wie nach dem Weg fragen, dass machen Männer nicht. :-D Aber was konnte man früher einfach machen? Na, wer erinnert sich noch? Richtig! Einfach in ein Auto gesehen, schöne analoge Uhren gab es doch da früher. Und heute? Verschwunden! Darum meine Forderung: bringt die analoge Uhr zurück! :-D Und mein zweiter Vorschlag für Autobauer: Das Autodach so hoch machen, dass man sitzend eine Halbliterflasche über den Kopf heben kann um sie ganz leer zu trinken. Das klappt nicht in jedem Auto, sollte aber selbstverständlich sein. So, mit diesen weisen Ergüssen verabschiede ich mich für heute. Bleibt mir treu. :-)

5 Comments:

  • Ich hab noch ne Analoguhr im Auto!

    By Blogger The Wanderer, at 5:39 vorm.  

  • oh ja du hast recht man sollte eine 2 literflasche ohne probleme leer trinken so hoch sollten die dächer der autos sein statt soviel unsinigem elektro schwachsinn der eh nur kaputt geht u teuer ist

    By Anonymous Anonym, at 6:40 vorm.  

  • Mein treues Auto besitzt ebenfalls eine solch tolle Uhr!

    LG Sebo ;)

    By Anonymous Anonym, at 12:26 nachm.  

  • Was hast du denn für Auto@the Wanderer?
    Gleiche Frage an dich Sebo. :-)

    By Blogger Jim, at 5:52 vorm.  

  • Einen Golf III GT :)
    In anderen 3'er Golfs ist die Uhr nicht mehr drin.

    By Anonymous Sebo, at 1:32 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home