Des Schamanen Wahnsinn

Dienstag, Dezember 05, 2006

Und was war damals los...Teil 2


Der Februar stand ganz im Zeichen meiner nahenden Alterung. So waren die ersten Blogeinträge alle nur Gastzu- bzw. Absagen.
3. Februar: Zum ersten mal wird das Chill-Out-Cafe in Herne getestet. Cocktails für zwei Euro stehen auf der Karte und überzeugen voll und ganz. Ebenso wie die Kooperation mit dem Grillhaus nebenan, so daß man auch spät abends noch was essen kann. Geschmacklich top, Portionen könnten aber größer sein.
4. Februar: Ziel des Abends war Bochum und dort das "Freibad". Superchillige Location, gute Shishas! Absolut empfehlenswert. Auch wenn der Jedl den ganzen Abend "Boah, Müller!" sagte und Ratschläge entgegen der Wegbeschreibung gab. :-D
11. Februar: Meine Geburtstagsparty. Da braucht man ja nicht viel zu zu sagen! ;-) Wer sie kennst, weiß bescheid. Immer wieder lustig, 73 Gäste...top! Und seit dem Tag auch mit eigener Shisha ausgestattet.
16. Februar: Mit Verena in SAW II im Kino. Waren beide vom Film enttäuscht.
17. Februar: Phase 10 im Kabuff. Jenny:"Sechzig." "Sachste Fünfundsechzig!" LOL! ;-) Wer erinnert sich noch?
18. Februar: The Descent im Kino. Wieder enttäuscht vom Film.
22. Februar: Endlich Mr. Salad Fingers Teil 7! :-)
25. Februar: Erster Matrix-Besuch des Jahres. Verena ruiniert aufstrebendes Tanztalent durch Nachahmung. :-D
Das war es im Februar. :-)

1 Comments:

  • An das Freibad erinnere ich mich und an deine Birthday-Party auch. The Descent war für mich der absolute Horror, deswegen bin ich ja auch während dem Film am Popcorn-Stand und am Aschenbecher rumgelaufen. ;-)

    By Blogger Tschulia, at 9:51 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home