Des Schamanen Wahnsinn

Dienstag, Oktober 24, 2006

Der ÖPNV


Ich fahre ja nie Bus, aber letztens stand ich an einer Haltestelle und mir fiel etwas seltsames auf.
Ein Ticket in der Preisstufe A mit der Geltungsdauer von 90 Minuten kostet 2,10€, ein Ticket der Preisstufe B hat eine Geltungsdauer von 120 Minuten. Kostet aber 4€! Die Fahrzeit wird nur um 30 Minuten verlängert, der Preis verdoppelt sich fast?! Ähhhm...für mich unverständlich!
Wenn ich in der Kneipe ein großes Bier bestelle, wird das im Schnitt ja auch günstiger. Geheimnisse des Alltags - entdeckt von Sherlock Schamane! :-D

1 Comments:

  • So, dann mal von einer Ständig-Busfahrenden-Person ;-)

    Preisstufe A nimmt man, wenn man innerhalb von einer Stadt bzw. in die Nachbarstadt fährt. Ist aber nur in eine Richtung gültig, und höchstens 90 Minuten. Also, wenn du z.B. nach Dorsten fährst, aber länger als 90 Minuten bräuchtest, dann musst du Preisstufe B nehmen. Ansonsten ist Preisstufe B für die etwas weiter weg liegenden Städte. Aber auch nur wieder für eine Richtung. Also kannst damit nicht mal eben nach Essen fahren, und dann innerhalb von den 120 Minuten auch wieder zurück.

    Bin jetzt auch grad etwas verwirrt ... ach sch*** was drauf. ;-)

    By Anonymous Annika, at 12:37 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home